Innerhalb Deutschlands ab 99€ versandkostenfrei
  • Corner Radius Jig

    Für die besten Fräsergebnisse, mach keine Abstriche und baue dir Möbel in Tischlerqualität.

    49,90 €
    inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

    Artikel vergriffen
    Beschreibung

    Corner Radius Jig

    Für Fräsliebhaber mit Frästisch ist eine Frässchablone unverzichtbar. Sobald man erstmal eine Frässchablone verwendet hat, möchte man diese nicht mehr missen.

    Mit einer Eck-Radius-Frässchablone im Werkzeugarsenal können die Fräsergebnisse auf die nächste Stufe gehoben werden. Außerdem erhöht sich die Präzision, man spart Zeit und erzielt wiederholgenaue Ergebnisse. Auch erhalten die Werkstücke einen noch professionelleren Look.

    Merkmale im Überblick:

    • Einfache Anwendung: Die Schablone wird an der Ecke einer Holzplatte in der speziell dafür vorgesehenen Vorrichtung angelegt. Dadurch wird sichergestellt, dass ein gleichmäßiger Radius von 10, 15, 20 oder 30 mm mühelos gefräst werden kann.

    • Vielseitigkeit: Neben der Abrundung der Ecken bietet die Schablone auch die Möglichkeit, die Ecken im 45° Winkel abzuschrägen. Dies ist besonders nützlich, um die Form von beispielsweise Bilderrahmen oder Schneidebrettern anzupassen.

    • Wiederholgenauigkeit: Mit Hilfe der Frässchablone können wiederholgenaue und präzise Ergebnisse erzielt werden.

    • Schutzfunktion: Die Frässchablone verfügt an der Unterseite über einen kleinen Falz, dieser verhindert, dass die Schneiden des Bündigfräsers die Schablone beim Fräsen beschädigen.

    • Qualität: Das aus eloxiertem Aluminium gefertigte Gehäuse sorgt für Stabilität und Langlebigkeit der Schablone, selbst bei regelmäßigem Gebrauch.

    • Werkzeugloser Wechsel: Die Schablonen können werkzeuglos gewechselt werden.

    Abrundung fräsen

    Mit der Eck-Radius-Frässchablone können abgerundete Ecken mit einem Radius von 10, 15, 20 und 30 mm gefräst werden.

    Abgeschrägte Ecken

    Mit der Schablone können abgeschrägte Ecken im 45° Winkel gefräst werden.

    Falz an der Unterseite

    Um die Frässchablone vor der Schneide des Bündigfräsers zu schützen, haben beiden Schablonen an der Unterseite einen Falz.

    Anwendungsbeispiele

    Abrundung (Radius): Tischplatten, Sitzflächen, Wäschekörbe

    Abschrägung (Fase): Bilderrahmen, Schneidbretter, Hocker.

    Bewertungen

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

    Frage zum Artikel
    Kontaktdaten
    Frage zum Artikel

    (* = Pflichtfelder)

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

    Loading ...