Innerhalb Deutschlands ab 99€ versandkostenfrei

Absauganlage selber bauen

Du suchst eine günstige und einfach Möglichkeit, deine Späne/Staub in der Werkstatt abzusaugen?
Dann bist du hier genau richtig.

Kommt dir das bekannt vor:
Deine Maschinen produzieren Späne/Staub und du weißt nicht, wie du sie wegbekommst bzw. dein Staubsauger reicht nicht mehr aus und der Staubbeutel ist ständig voll? Wir klären dich im Folgenden auf und berichten ausführlich über alle Lösungen und Probleme.

Bei Verwendung von Maschinen (Schleifmaschinen, Kreissäge, Oberfräse ect.) produzieren diese viel Staub und Späne. Ohne eine vernünftige Lösung verteilen die Maschinen den Staub unkontrolliert in Deiner Werkstatt. Das ist weder für deine Lunge gesund noch für die Sauberkeit Deiner Werkstatt fördernd.

Stellt sich also die Frage: Absauganlage oder Wersktattsauger?

Der einfachste und naheliegendste Weg ist es, einen alten Staubsauger an die Maschinen anzuschließen.
Doch ein handelsüblicher Staubsauger hat einen gravierenden Nachteil:
Solche Staubsauger haben in der Regel nur einen relativ kleinen Beutel, der in Relation zur Staub- und Spänemenge nach nur wenigen Minuten voll sein wird. Man kann diesen dann zwar problemlos wechseln, aber auch das geht dann schnell ins Geld und ist nervig. Beutellose Staubsauger sind da leider auch keine Lösung, denn die kleinen Luftkanäle dieser Geräte verstopfen in kürzester Zeit, so nimmt die Saugleistung stark ab und der Ärger überwiegt deutlich dem Nutzen.

Nachteile eines Staubsaugers:
- Wenig Volumen.
- Die Saugkraft lässt stark nach, da der Staubsauger verstopft.
- Geht ins Geld, da ständig der Staubsaugerbeutel gewechselt werden muss.

Erfahre mehr in diesem Video: Hier klicken

Welche Alternativen gibt es?

Im Internet findet man viele Videos und Beiträge, in denen sogenannte Zyklon-Abscheider verwendet werden. Der Zyklon-Abscheider wird dann auf einem größeren Behälter wie beispielsweise einem Fass oder einen Eimer montiert. Der Nachteil ist, dass sich selbst ein Blechfass wie auch ein Kunststofffass durch den Unterdruck zusammenzieht.

Wie funktioniert ein Zyklon?

An dem Zyklon-Abscheider schließt man nun zum einen den Staubsauger an und zum anderen einen weiteren Absaugschlauch, der dann an der Maschine angeschlossen wird. Nun hat man jetzt nicht nur den Staubsauger neben der Maschine stehen, sondern zusätzlich auch noch den Behälter mit dem Zyklon-Abscheider. Das benötigt viel Platz und zudem sind die drei Komponenten noch mit Schläuchen verbunden, die in der Regel viel zu lang sind, sofern man sie nicht zerschneiden möchte.
Auch diese Lösung ist daher unpraktisch, unschön und bringt keinerlei Vorteile mit sich.

Eine Absauganlage kaufen?

Selbstverständlich kann man sich auch eine Absauganlage beispielsweise von Einhell kaufen, jedoch ist dies sehr viel kostenintensiver, nimmt mehr Platz weg, ist nicht so robust und weniger Funktional. Denn ein weiterer großer Vorteil einer selbstgebauten Absauganlage besteht darin, dass sich diese nach den eigenen Ansprüchen in die Werkstatt integrieren lässt. Schauen Dir hierzu gerne die WMS an. In dem Beispiel wirst du sehen, wie genial sich die Absauganlage in die Werkbank einfindet und dir zusätzliche Arbeitsfläche bietet. Des Weiteren ist ein Vorteil, dass man die Absauganlage anpassen kann, so ist es möglich, mehrere Maschinen gleichzeitig an dieser anzuschließen.

Hier kommt die Lösung für jeden Heimwerker:
Die Lets Bastel Absauganlage vereint alle Vorteile der zuvor genannten Lösungen und eliminiert die unerwünschten Nachteile, auf welche wir im oberen Teil eingegangen sind. Die selbstgebaute Absauganlage besteht aus einem Späneauffangbehälter, einem Zyklon-Abscheider und lediglich dem essenziellsten Teil des Staubsaugers, der Turbine. Die einzelnen Bereiche werden mittels handelsüblichen HT-Rohren miteinander verbunden.

Großer Vorteil dieser Selbstbauvariante: Die Turbine - das "teuerste" Teil" - bekommt man bei eBay Kleinanzeigen oft sogar geschenkt und ist das einzige Teil, was theoretisch den Geist aufgeben könnte.

Was ist, wenn man häufig vergisst, die Absauganlage ein- und auszuschalten?
Wer seiner Absauganlage gerne direkt eingeschaltet haben möchte, sobald die Tischkreissäge oder die Schleifmaschine eingeschaltet wird, kann die Absauganlage mit einer Einschaltautomatik ausstatten. Damit läuft die Absauganlage automatisch an und läuft auch eine einstellbare Zeit nach, so wird auch die restliche Späne aus den Schläuchen gesaugt, bevor die Anlage sich wieder abschaltet.

Video über die Einschaltautomatik: Hier klicken
Zum Produkt: Hier klicken

Auch für den Fall, dass mehrere Geräte abgesaugt werden sollen, gibt es eine Lösung:
Die Absauganlage kann auch verwendet werden, um mehrere Geräte abzusaugen, ohne jedes Mal den Absaugschlauch umstecken zu müssen. Dabei sollte aber stets nur ein Gerät zur Zeit in Betrieb sein, denn ansonsten würde sich die Saugkraft auf mehrere Geräte aufteilen, was zu einer geringeren Saugleistung führen würde.

Mehrere Maschinen an der Absauganlage anschließen: Zum Video

Natürlich gibt es auch eine große Absauganlagen für Hobbywerkstätten, welche insbesondere dann Sinn ergibt, wenn größere Maschinen zum Einsatz kommen. Allerdings eignet sich die große Absauganlage nicht für einen Hobel, da dieser zu viel Späne produziert.

Bauanleitungen zur Absauganlage

Auflistung aller Vorteile:

Auflistung aller Vorteile:
1. Es ist sehr viel günstiger eine Absaganlage selber zu bauen, gegenüber eine zu kaufen.
2. Der Auffangbehälter bietet viel Platz und ist leicht zu entnehmen, so kann die Späne einfach entleert werden.
3. Durch ein durchdachtes Designkonzept lässt sich die Absauganlage einfach warten, sollte eine Reparatur notwendig sein.
4. Eine Einschaltautomatik ermöglicht ein stressfreies arbeiten, so schaltet sich die Absauganlage automatisch an, sobald die Tischkreissäge oder ein Fräser, welcher an der Absauganlage angeschlossen ist, verwendet wird. 
5. Es können mehrere Geräte gleichzeitig an der Absauganlage angeschlossen werden.
6. Die Absauganlage bietet weitere Arbeitsfläche.
7. Deine Gesundheit wird es dir danken, da weniger Feinstaub in deiner Werkstatt rumfliegt.
8. Es ist eine konstante starke Saugleistung gegeben.

Bilder überzeugen mehr als Worte, hier siehst Du eine Auswahl unserer Kundenbilder, welche die Absauganlage bereits nachgebaut haben.

Videos über die Absauganlage

Vorteile einer Bauanleitung

Der Hauptbestandteil unserer Bauanleitungen sind die Zeichnungen aller Einzelteile inkl. den Maßen. Des Weiteren erleichtert eine detaillierte Materialienliste den Einkauf, so sparst du sehr viel Zeit und kannst dich an dem Handwerk erfreuen. Die Bauanleitung sorgt so für einen sicheren und reibungslosen Ablauf, spart dir die Planung wie auch den Ärger bei einer Fehlkonstruktion. Darüber hinaus sind die Bauanleitungen in eine logische und auf sich aufbauende Reihenfolge gegliedert, wobei jeder Abschnitt beschriebt, wie ein Teil zu fertigen ist. Mit einer unserer Bauanleitungen behältst du stets den Überblick, kannst dich auf das konzentrieren, was beim Handwerken Spaß macht und musst dir keine Gedanken machen, ob die Planung einen Fehler aufweist. Wie du siehst, bietet dir eine unserer Bauanleitung viele Vorteile und das zu einem sehr fairen Preis. Egal ob Laie oder Profi, mit einer Bauanleitung gewinnt jeder und die Arbeit macht gleich doppelt so viel Spaß.

Vorteile im Überblick:

Spare Zeit bei der Planung
Spare Zeit bei der Auflistung aller Materialien
Ärgere dich nicht über eine Fehlplanung
Behalte stets den Überblick
Spare Zeit für eine ausführliche Recherche
Spare Geld, da Fehler vermieden werden und der Verschnitt gering gehalten wird.
Fazit:

Egal ob Profi oder Laie, eine Bauanleitung erleichtert dir die Arbeit, spart Geld, Zeit und Nerven. Wir wünschen dir viel Spaß bei dem Bau deiner eigenen Absauganlage und hoffen, du bist genauso begeistert von unseren Bauanleitungen wie wir.

Noch nicht genug?

Erfahre mehr über Lets Bastel, schau dir unsere weiteren Bauanleitungen an oder lade deinen Nachbau deiner Absauganlage bei uns hoch. 
Hier geht es zu weiteren Bauanleitungen, welche für die Werkstatt nützlich sind: Hier klicken.

Deinen Nachbau hochladen: Hier klicken.

Die Welt von Lets Bastel entdecken: Zur Startseite.

Neugierig auf neuen und informativen Content? Hier geht es zu unserem YouTube Channel.

Entdecke auch den Lets Bastel Newsletter, hier erhältst du alle zwei Wochen informativen Content und exklusive Rabatte: Jetzt anmelden

Loading ...